Datenschutz

Daten­schutz­hin­wei­se

Daten­schutz

Wir neh­men den Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ernst und beach­ten die Regeln der anwend­ba­ren Daten­schutz­ge­set­ze. Es ist uns wich­tig, dass Sie wis­sen, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wäh­rend Ihres Besuchs auf unse­rer Web­sei­te und bei Nut­zung unse­rer Ange­bo­te erho­ben wer­den und wie wir sie verwenden.
Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che und sach­li­che Ver­hält­nis­se einer bestimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Person.
Mit den nach­fol­gen­den Hin­wei­sen möch­ten wir Sie über die Erhe­bung und Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten auf unse­ren Web­sei­ten informieren:

Kon­takt­an­fra­gen

Wir erhe­ben und ver­ar­bei­ten Ihre z.B. über Kon­takt­for­mu­la­re oder E‑Mail-Anfra­gen mit­ge­teil­ten Kon­takt­da­ten (wie z. B. Name, E‑Mail-Adres­se, Anschrift, Tele­fon­num­mer) zur Beant­wor­tung Ihrer Kon­takt­an­fra­gen und für den Ver­sand von Infor­ma­tio­nen rund um Tätig­kei­ten und Ver­an­stal­tun­gen unse­rer Ein­rich­tung per Post.

Post­an­schrif­ten und E‑Mail-Adres­sen, die im Rah­men von Anfra­gen oder Bestel­lun­gen von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al ange­ge­ben wer­den, wer­den aus­schließ­lich für die Kor­re­spon­denz bzw. den Ver­sand ver­wen­det. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te dar­über hin­aus zu kom­mer­zi­el­len oder nicht­kom­mer­zi­el­len Zwe­cken fin­det nicht statt.

Wenn Sie der Ver­wen­dung Ihrer Daten für Infor­ma­tio­nen wider­spre­chen möch­ten genügt jeder­zeit eine kur­ze Nach­richt per E‑Mail oder Post an uns (s. unser Impressum).

News­let­ter

Wenn Sie uns Ihre jeder­zeit wider­ruf­li­che Ein­wil­li­gung ertei­len, erhe­ben und ver­ar­bei­ten wir Ihre Anga­ben (Name, E‑Mail-Adres­se) für den Ver­sand unse­res News­let­ters per E‑Mail. Wenn Sie eine erteil­te Ein­wil­li­gung wider­ru­fen oder der Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten für Infor­ma­tio­nen wider­spre­chen möch­ten, kön­nen Sie die Abmel­de­funk­ti­on im News­let­ter nut­zen oder uns eine kur­ze Nach­richt per E‑Mail oder Post sen­den (s. unser Impressum).

Pro­to­koll­da­ten

Bei jedem Zugriff eines Nut­zers auf eine Sei­te aus die­sem Web­sei­ten-Ange­bot wer­den Daten über die­sen Vor­gang tem­po­rär in einer Pro­to­koll­da­tei gespei­chert. Dies sind:

  • Infor­ma­tio­nen zum ver­wen­de­ten Brow­ser und Betriebssystem
  • Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Seite)
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners (IP-Adres­se)
  • Datum und Uhr­zeit der Serveranfrage.

Die tem­po­rä­re Spei­che­rung die­ser sog. Ser­ver-Log­da­ten ist zur Erbrin­gung des Diens­tes aus tech­ni­schen Grün­den und danach zur Sicher­stel­lung der Sys­tem­si­cher­heit erforderlich.
Die Daten wer­den nach einer allen­falls sta­tis­ti­schen, also anony­mi­sier­ten Aus­wer­tung gelöscht. Nut­zer­pro­fi­le wer­den nicht gebildet.

Coo­kies

Um unse­ren Inter­net­auf­tritt benut­zer­freund­lich zu gestal­ten und opti­mal auf Ihre Bedürf­nis­se abzu­stim­men sowie um die erfor­der­li­chen tech­ni­schen Funk­tio­nen zu ermög­li­chen und sicher­zu­stel­len, wer­den auf unse­rer Web­sei­te in eini­gen Berei­chen Coo­kies ein­ge­setzt, ggfs. auch von Drittanbietern.
„Coo­kies“ sind klei­ne Text­da­tei­en, die lokal auf der Fest­plat­te Ihres End­ge­räts (Com­pu­ter, Smart­pho­ne, Tablet) abge­legt und für einen spä­te­ren Abruf bereit­ge­hal­ten wer­den. Nach Been­di­gung Ihres Besuchs und Been­den des von Ihnen ver­wen­de­ten Inter­net­brow­sers wer­den die meis­ten Coo­kies auto­ma­tisch gelöscht (sog. Sit­zungs-Coo­kies). Ande­re Coo­kies kön­nen für einen län­ge­ren Zeit­raum auf Ihrem End­ge­rät ver­blei­ben und ermög­li­chen, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen (per­sis­ten­te Cookies).
Die Instal­la­ti­on von Coo­kies kön­nen Sie wie unter „Ein­wil­li­gung und Ableh­nung von Coo­kies“ beschrie­ben, durch Ände­rung der Ein­stel­lun­gen Ihrer Brow­ser Soft­ware bestim­men. Aller­dings kön­nen Sie dann unter Umstän­den nicht mehr alle Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te nutzen.

Ein­wil­li­gung und Ableh­nung von Cookies
Die Ein­wil­li­gung oder Ableh­nung von Coo­kies kön­nen Sie über die Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers erklä­ren. Sie kön­nen Ihren Web­brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie beim Set­zen von Coo­kies benach­rich­tigt oder Coo­kies gene­rell ablehnt. Aller­dings kön­nen Sie dann nicht mehr alle Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te nut­zen. Über die fol­gen­den Links kön­nen Sie sich über die­se Mög­lich­keit für die am meis­ten ver­wen­de­ten Brow­ser informieren:

Ein­satz von YouTube-Videos

Auf unse­rer Web­sei­te wer­den You­Tube-Vide­os ein­ge­bun­den, die bei You­Tube gespei­chert, aber auf unse­rer Web­sei­te direkt abspiel­bar sind.
Zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re müs­sen Sie die Vide­os auf unse­ren Sei­ten zunächst akti­vie­ren. Wenn Sie die Vide­os akti­vie­ren oder abspie­len, kön­nen Coo­kies von You­Tube bzw. Dou­ble­Click auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert und/oder aus­ge­le­sen wer­den und Daten zu You­Tube oder Dou­ble­Click (USA, Goog­le) über­tra­gen wer­den, wie z.B. Ihre IP-Adres­se und Coo­kie-ID, die spe­zi­fi­sche Adres­se der bei uns auf­ge­ru­fe­nen Sei­te, Sys­tem­da­tum und Zeit des Auf­rufs, Ken­nung Ihres Brow­sers. Zwe­cke und Umfang der Daten­er­he­bung und ‑ver­ar­bei­tung durch You­Tube bzw. Dou­ble­Click ent­neh­men Sie bit­te den Infor­ma­tio­nen bei Goog­le: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Wenn Sie nicht möch­ten, dass You­Tube bzw. Dou­ble­Click durch die Nut­zung unse­rer Web­sei­te Daten über Sie erhält, dür­fen Sie die Vide­os nicht aktivieren.
Die Daten­über­tra­gung erfolgt nach Akti­vie­rung des Vide­os unab­hän­gig davon, ob Sie bei You­Tube bzw. Goog­le ein Nut­zer­kon­to inne­ha­ben, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob für Sie kein Nut­zer­kon­to besteht. Wenn Sie ein­ge­loggt sind, kön­nen die­se Daten unmit­tel­bar Ihrem Kon­to zuge­ord­net wer­den. Wenn Sie dies mög­lichst ver­mei­den möch­ten, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des Vide­os dem Besuch ausbuchen.

Ver­wen­dung von Face­book Social Plugins

Auf unse­rer Web­sei­te wer­den Social Plugins („Schalt­flä­chen“) des sozia­len Netz­wer­kes facebook.com („Face­book“), wel­ches von der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrie­ben wird, ein­ge­setzt. Die Plugins sind an einem Face­book Logo und/oder einem „F“ erkennbar.
Zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re müs­sen Sie die­se Schalt­flä­chen auf unse­rer Sei­te zunächst akti­vie­ren, inak­ti­ve Schalt­flä­chen erschei­nen in grau­er Far­be. Wenn Sie die Schalt­flä­che akti­vie­ren, baut Ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der Inhalt der Schalt­flä­che wird von Face­book direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te eingebunden.
Wir haben kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die Face­book mit der Schalt­flä­che erhebt. Durch die Ein­bin­dung der Schalt­flä­che erhält Face­book mög­li­cher­wei­se die Infor­ma­ti­on, dass und wann Sie die ent­spre­chen­de Sei­te unse­res Inter­net­auf­tritts auf­ge­ru­fen haben, außer­dem Ihre IP-Adres­se, Anga­ben zum ver­wen­de­ten Brow­ser, zu Ihrem Betriebs­sys­tem und zu den Spracheinstellungen.
Wenn Sie nach der Akt­vie­rung die Emp­feh­len bzw. Tei­len-Schalt­flä­che ankli­cken, wird Ihr Klick an Face­book (USA) über­mit­telt und nach den Daten­ver­ar­bei­tungs­richt­li­ni­en von Face­book verwendet.
Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­wen­dung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te den Infor­ma­tio­nen bei Face­book: www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book durch die Nut­zung unse­rer Web­sei­te Daten über Sie erhält, dür­fen Sie die Über­mitt­lung von Daten an Face­book nicht aktivieren.
Sind Sie bei Face­book ein­ge­bucht, kann Face­book den Besuch unse­rer Web­sei­te unmit­tel­bar Ihrem Face­book-Kon­to zuord­nen. Wenn Sie dies mög­lichst ver­mei­den möch­ten, müs­sen Sie sich vor dem Besuch ausbuchen.

Anru­fung von Beauf­trag­ten für den Datenschutz

Sofern Sie der Ansicht sind, bei der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch den Inter­net­auf­tritt der Evan­ge­li­schen Kir­che in Schmie­heim in ihren Rech­ten ver­letzt wor­den zu sein, kön­nen Sie sich an den an den ört­li­chen Beauf­trag­ten für Daten­schutz wenden:

Die Auf­ga­ben der Daten­schutz­auf­sicht der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che in Baden wer­den durch die Evan­ge­li­sche Kir­che in Deutsch­land mit der Dienst­stel­le „Beauf­trag­ter für den Daten­schutz der EKD“, wahrgenommen.
Die Adres­se lautet:
Der Beauf­trag­te für den Daten­schutz der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutschland
Bött­cher­stra­ße 7
30419 Hannover
Tele­fon 05 11 / 76 81 28–0
Fax 05 11 / 76 81 28–20
E‑Mail: info[at]datenschutz[dot]ekd[dot]de

Inter­net: https://datenschutz.ekd.de

Regio­nal­ver­ant­wort­li­cher für die Evan­ge­li­sche Lan­des­kir­che in Baden: Dr. Axel Gutenkunst
Tele­fon 0731−140593−0
Fax 0731−140593−20
E‑Mail: sued[at]datenschutz[dot]ekd[dot]de

Daten­schutz­recht­lich ver­ant­wort­li­che Stelle

Pfar­rer Rai­ner Becker
Tele­fon: 07825 7568
Tele­fax: 0 78 25 / 86 40 38
E‑Mail: pfarramt(ät)evang-kirche-schmieheim.de
Inter­net: https://www.evang-kirche-schmieheim.de/

Spre­chen Sie uns bei Fra­gen ger­ne an.